Aktuelles


Chorsänger gesucht für neue Chorsaison!
LR am 13.01.2018 um 10:28 (UTC)
 Die Kantorei sucht noch sangesfreudige Menschen für die kommende Chorsaison. Bitte trauen Sie sich, wir möchten gerne weiter wachsen. Je mehr Stimmen da sind, desto mehr kann sich der Einzelne im Gesamtklang zurücklehnen. Starke berufliche Eingebundenheit und mangelnde Chorerfahrung sind kein Hinderungsgrund, denn darauf wird gerne Rücksicht genommen. Singen erfrischt und entspannt Geist, Seele und auch den Körper. Also rufen Sie an und melden Sie sich, die Kantorei freut sich auf Sie! Geprobt wird immer donnerstags von 19 Uhr bis 20.30 Uhr.
 

Singschule und Ev. Grundschule Cultus+ beginnen mit neuem Musical
LR am 13.01.2018 um 10:26 (UTC)
 Nach den Winterferien ab dem 28.2. startet ein neues Musicalprojekt in der Singschule und im GTA-Projekt der Ev. Grundschule. Es heißt "Gerempel im Tempel" und wurde von Klaus Müller (Musik) und Ilona Schmitz-Jeromin (Text) geschrieben. Darin wird erzählt, wie Jesus die Händler und Wechsler aus dem Tempel vertreibt. Neue Kinder sind stets willkommen und melden sich bitte zuvor bei Kantorin Lena Ruddies an. Die Aufführung ist am Stadtfest-Wochenende.
 

Rinckart-Bläser
LR am 13.01.2018 um 10:17 (UTC)
 Die Rinckart-Bläser gibt es ab dem neuen Jahr leider nicht mehr, da nach Austritt zweier Bläser die Spielfähigkeit nicht mehr gewährleistet ist. Die Kirchengemeinde dankt den Bläserinnen und Bläser für ihre vergangenen Einsätze und Auftritte und auch Lothar Jakob für die Leitung der Rinckart-Bläser in den letzten eineinhalb Jahren.
 

Flöte lernen
LR am 13.01.2018 um 10:15 (UTC)
 Es gibt im neuen Jahr wieder für alle Altersklassen die Möglichkeit das Instrument Blockflöte (Soparn, Alt, Tenor oder Bass) zu erlernen. Immer donnerstags von 16.30 bis 17 Uhr im Gemeindesaal nach vorheriger Anmeldung. Ein Instrument kann von der Kirchengemeinde ausgeliehen oder gekauft werden.
 

Gemeinsames Abendsingen mit Kurrende Bad Düben und Kantorei
LR am 10.11.2017 um 16:38 (UTC)
 Am 5.5. 2018 zur Eröffnung der Sonderausstellung „Friedensgedenken“ werden die Dübener Kurrende und die Martin-Rinckart-Kantorei gemeinsam ein Abendsingen in der Eilenburger St. Nikolai Kirche gestalten.
Das Abendsingen folgt dem liturgischen Ablauf einer Vesper und ist geprägt von thematischen Stücken eines abendlichen Gottesdienstes. Die Leiterinnen Elisabeth Neumann (Kurrende) und Lena Ruddies (Kantorei) haben ein Programm erarbeitet, das Bezug nimmt auf das Thema „Frieden“, so u.a. mit der Komposition „Verleih uns Frieden gnädiglich“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, und das zum Teil Komponisten aus der Zeit des dreißigjährigen Krieges beinhaltet. So werden auch Teile der „Kriegs- und Angstseufftzerlieder“ des Eilenburger Organisten Johann Hildebrand (Amtszeit 1637-1684) auf der Truhenorgel ertönen. Aber auch die Segensbitte „The lord bless you“ des zeitgenösischen Komponisten John Rutter ist Teil des Programms der beiden Chöre. Natürlich darf der Choral „Nun danket alle Gott“ von Martin Rinckart zu diesem Anlass nicht fehlen und wird in einem Satz von Johann Sebastian Bach erklingen.
 

2018 und die Kirchenmusik
LR am 10.11.2017 um 16:37 (UTC)
 Die Singschule wird das Kindermusical „Gerempel im Tempel“ nach den Winterferien einstudieren. Dabei wird es wieder eine Kooperation mit der Ev.Grundschule Cultus+ geben. Bis zu den Winterferien werden die verschiedensten Lieder gesungen, und es ist endlich auch mal Zeit für Spiele. Im Flötenkreis und bei den Bläsern übt man sich im guten Zusammenspiel und hat auch sonst viel Spaß miteinander. Die Kantorei bereitet sich auf ein gemeinsames Konzert mit der Dübener Kurrende vor, das Anfang Mai die Festlichkeiten zum Friedensgedenken eröffnen wird.
Alle Gruppen freuen sich immer über neue Mitglieder und heißen sie 2018 herzlich willkomen.
 

<-Zurück

 1  2 Weiter ->