Aktuelles

Aktuelles


Youtube-Kanal

Die Pandemie hat uns notgedrungen dazu animiert, auf das Thema „online“ zuzugehen.
So hat unsere Gemeinde seit der Christvesper 2020 einen eigenen Youtube-Kanal.
Das ist eine vielversprechende Möglichkeit, die Botschaften aus unseren Kirchen weiter hinaus zu tragen
und teilweise zu Menschen vorzudringen, die sonst eher nicht am Gemeindeleben teilnehmen.
Auch nach der Pandemie wird es eine gute Möglichkeit sein, auf unsere verschiedenen Aktivitäten hinzuweisen.



   
Neue Konzertreihe und neuer Flyer 2021

Eine für die Kirchenmusik sehr betrübliche Auswirkung der Pandemie ist, dass die Gruppenaktivitäten schon seit Längerem nicht stattfinden können. Das hat auch Konsequenzen für die Konzertgestaltung in diesem Bereich. Eigentlich sollte das Kindermusical nun endlich nachgeholt werden, denn es ist ja schon im letzten Jahr der Pandemie zum Opfer gefallen. Auch sollte der 1. Teil des Messias im Jahr 2021 nachgeholt werden. Aus all diesen Vorhaben wird nun auch in diesem Jahr leider nichts, da die kirchenmusikalischen Gruppen viel Probenvorlauf brauchen für große Aufführungen. Wenn wieder geprobt werden darf, wird kurzfristig vielleicht noch das ein oder andere kleine Konzert bzw. Auftritt auf den Plan gesetzt.
Langfristig werden in diesem Jahr nur Konzerte stattfinden, die mit auswärtigen Künstlern besetzt sind. Darunter befinden sich natürlich die Orgelnacht, ein Orgelkonzert mit den zwei Musikern, die bei der Orgelnacht 2020 für Begeisterung gesorgt haben (Maria Wolfsberger an der Mundharmonika und Gerhard Noetzel an der Orgel in der katholischen Kirche) und ein Auftritt des Vokalensembles „Mehr als 4“, die auch bereits 2020 mit einem Konzert für viel Aufmerksamkeit beim Publikum gesorgt hatten. Die fünf Herren waren kurzfristig als Ersatz für eine andere Gruppe eingesprungen. 



Neuer Vorstand im RinckART e.V.

Susanne Ferl löst nach vielen Jahren Gerlinde Richter im Vorstand des RinckART e.V. ab.
Gleichzeitig übergibt Schatzmeister Dr. Konrad Reuter seinen Posten an Annett Hübner.

An dieser Stelle muss nochmal erwähnt werden, das der alte Vorstand eine tolle Arbeit geleistet und viele schöne Projekte mit auf den Weg gebracht hat, so zum Beispiel die neue Truhenorgel, Heiztechnik beim Weihnachtsoratorium, Notenanschaffungen, Übungs-CDs, Chorfahrten, Weihnachtsfeiern und noch Vieles mehr. Mathias Steiner bleibt weiterhin im Vorstand und wurde wieder in diesem Amt bestätigt.
Ihm verdanken wir die Homepage www.kirchenmusik-eilenburg.de, die er seit Jahren zuverlässig pflegt.



Das Musical der Singschule wird auf 2022 verschoben

Leider muss zum zweiten Mal das anvisierte Musical „Nach uns die Sintflut“ verschoben werden. Zu ungewiss sieht bei Redaktionsschluss die Probenzukunft der Singschule aus. Dafür war das Krippenspiel zum ersten Mal online. Mit nur wenigen Kindern wurde vor allem im Selbststudium und von Zuhause etwas einstudiert und mit nur ganz wenig Probenvorlauf auf die Beine gestellt.
Es war ein erfrischender Moment bei der Christvesper, die für die teilnehmenden Kinder schon am 23.12. in der Marienkirche stattfand. Niemand kann wohl die  Weihnachtsbotschaft so authentisch und unverstellt darstellen
wie Kinder es eben tun. Nochmal ein großes Dankeschön an die beteiligten Kinder und ihre Familien.


Hoffnung auf eine musikalische Andacht zu Sonntag Kantate

Wenn sich die Bedingungen für die Kirchenmusik tatsächlich im Frühjahr verbessern sollten, wird es am 2.5.2021 eine musikalische Andacht mit der Kantorei in der Stadtkirche geben. Das wird aber dann eher ein kurzfristiger Plan, der in Aushängen und im Gottesdienst bekannt gemacht werden wird. Auch sollen dort Blechbläser zum Einsatz kommen. Falls wieder geprobt werden darf, wird ein spezielles „Kantate-Blechbläserensemble“ auf die Beine gestellt.
Gedenken an Martin Rinckart

Am 24. April 2021 gedenken wir des 435. Geburtstages von Martin Rinckart.
Der RinckART e.V. stiftet zu diesem Anlass Blumen für Rinckarts Grabplatte in der Chorkirche von
St. Nikolai.

Gottesdienste mit musikalischem Akzent

So. 2.5.2021, 15 Uhr in St. Nikolai: Musikalische Andacht mit der Martin-Rinckart-Kantorei und Bläsern
Do. 13.5.2021, 11 Uhr: Regional-Gottesdienst zu Himmelfahrt in den Behlitzer Fichten mit den Bläsern aus Sprotta