Aktuelles

Aktuelles




Martinsspiel in der Nikolaikirche

Wenn alles nach Plan verläuft in diesem Herbst, wird es am Donnerstag, dem 11.11.2021 wieder ein Martinsspiel in der Stadtkirche geben. Um 17 Uhr werden dann Kinder der Rinckart-Singschule gemeinsam mit den Musical-Mäusen der KiTa St. Marien die Lebensgeschichte des Heiligen nachspielen. Anschließend geht es (voraussichtlich) mit einem Laternenumzug samt Martinsreiter zur katholischen Kirche. Am dortigen Lagerfeuer können wir Martinshörnchen miteinander teilen.

Krippenspiel-Proben beginnen im November

Die Singschule beginnt mit den Proben für das alljährliche Krippenspiel am Montag, dem 15.11. 2021 (wie immer zur Probenzeit 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr).
Es sind, wie jedes Jahr, noch neue sangesfreudige Kinder zwischen ca. 6 und 10 Jahren willkommen, die gerne am 24.12. um 15
Uhr beim Krippenspiel mitmachen möchten. Einfach zur ersten Probe mit einem Elternteil kommen und sich dafür bitte anmelden.

Adventskonzert mit Kantorei und Streichern    
ABGESAGT

 
Am Vorabend zum ersten Advent, dem 27. November 2021, erfüllen ab 19 Uhr adventliche Klänge die Nikolaikirche.
Die Kantorei und ein Streicherensemble aus dem Mitteldeutschen Kammerorchester (Konzertmeister: Andreas Hartmann)
bereiten ein adventliches Programm vor.

Titel aus dem Weihnachtsoratorium, besinnliche Choräle, der „Winter“ aus den Jahreszeiten von Antonio Vivaldi,
ein Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli und andere festliche Musik möchten die Zuhörer auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt
10€, ermäßigt 8€. Karten können vier Wochen vor dem Konzert im Vorverkauf im Gemeindebüro
(dienstags 9 bis 16 Uhr) gekauft/bestellt oder an der Abendkasse erworben werden.


Orgelmomente am dritten Adventssonntag     ABGESAGT


Am Sonntag, den 12.12. lädt die Kirchengemeinde zu „Orgelmomenten“ um 16 Uhr in die Stadtkirche ein.

Eine halbe Stunde erklingt adventliche und weihnachtliche Orgelmusik an der Sauer-Orgel/Truhenorgel,
gespielt von Kantorin Lena Ruddies.



Plexiglasscheibe für die Sauer-Orgel

Im September baute die Firma Voigt eine schmale Plexiglasscheibe vor den Prospekt der Sauer-Orgel. Diese dient zukünftig den Spielern des Instruments. Der Klang aus den Pfeifenöffnungen gelangt nun nicht mehr unmittelbar an die Ohren der Musizierenden, sondern wird nach oben abgeleitet. So ist es nun auch problemlos möglich längere Zeit mit Freude die lauten Register zu benutzen, was vorher nur sehr eingeschränkt möglich war. Der Klang im Kirchenraum wird durch die Glasscheibe nicht beeinträchtigt oder verändert.
Dieses Projekt hat der RinckART e.V. finanziert, wofür die Kirchengemeinde den Mitgliedern sehr dankbar ist.

Ende Februar beginnen die Proben für das Kindermusical „Nach uns die Sintflut“

Die Singschule wird das Kindermusical „Nach uns die Sintflut“ von Johannes Matthias Michel nach den Winterferien einstudieren. Es verbindet die Geschichte der Arche Noah mit einem modernen Hochwasser und dessen ökologischen Ursachen und Folgen.
Dabei wird es eine Kooperation mit dem Kinderchor der Grundschule in Jesewitz unter Leitung von Jeanette Weitzel geben. Auch die „Musical-Mäuse“ der ökumenischen KiTa St. Marien werden dabei sein. Erster Probentermin ist Montag, der 28. Februar im Gemeindehaus. Eltern können ihre Kinder gerne ab 2022 für dieses Projekt bei Lena Ruddies (siehe: Kontakte) anmelden. Die Aufführung findet beim Stadtfest 2022 in Eilenburg am Sonntag, den 14. Juni um 15 Uhr in der Stadtkirche statt. Eine weitere Aufführung wird es in Torgau auf der Landesgartenschau geben. Der Termin steht noch nicht fest.

G
ottesdienste mit musikalischem Akzent

Do., 24.12., 15 Uhr, St. Nikolai Kirche: Traditionelles Krippenspiel mit Kindern der Singschule und Gastspielern.
Do., 24.12., 17 Uhr, St. Marien Kirche: Die Martin-Rinckart-Kantorei und verschiedene Instrumente gestalten gemeinsam die Christvesper. Es erklingen traditionelle Weihnachtslieder und Choräle und festliche Orgelmusik.
Sa. 29.1., 17 Uhr, St. Nikolai Kirche: ANgeDACHT mit der Rinckart-Singschule